Auf den Pisten enstehen neben Stürzen, die Unfällen hauptsächlich durch Boarder/Skifahrer mit weniger ausgereiften Fahrkünsten die in einen hinein fahren. Aus diesem Grund stellen sich viele Snowboarder und Skifahrer die berechtigte Frage ob ein Snowboard- / Ski Helm benötigt wird.

Die Frage lässt sich mit einem einfachen „Ja, es wird ein Snowboard- / Ski Helm benötigt“ beantworten. Gute Helme gibt es schon ab 30 – 40€ und neben der Sicherheit sehen diese nicht nur gut aus sondern halten den Kopf und die Ohren auch wärmer als so manche Mütze.

Um das Wintervergnügen nicht zu gefährden sollten folgende Punkte vor dem kauf beachtet werden:

  • Helm mit Ohrenwärmer / Ohrpads
  • Schneebrillenhalterung
  • Belüftungsöffnungen
  • Gepolstertes Kinnband mit Klickverschluss
  • Passende Größe
  • Sytlishes aussehen
  • Optional: Herausnehmbares Infutter zum Waschen/Lüften

Ski- oder Snowboard Helm leihen ?


Neben dem Kaufen bieten viele Ski- und Snowboard-Verleiher auch den verleih von Helmen an. Der Verleih eines Helms ist im vergleich zum kaufen recht Teuer, da für 7 Tage bis zu 20€ anfallen. Dazu sollte aus Hygenischen Gründen eine Sturmhaube dazugekauft werden, welche wiederum auch ab 3€ erhältlich ist.

Die Empfehlung geht hier klar zum eigenen SKi- / Snowboard Helm!